Von Abby EllinApril 9, 2021 Ist COVID-19 der Grund, warum Sie Haare verlieren

Von Abby EllinApril 9, 2021 Ist COVID-19 der Grund, warum Sie Haare verlieren

Von Andrea Peirce 1. Januar 2021

7 Möglichkeiten zur Bewältigung der emotionalen Aspekte der paroxysmalen nächtlichen Hämoglobinurie

Nach der Diagnose dieser seltenen Bluterkrankung können Sie eine Reihe von Emotionen sowie Stress und Angstzustände spüren. Hier erfahren Sie, wie Sie damit umgehen.

Von Andrea Peirce 1. Januar 2021

Was Sie in Ihr ITP-Notfallkit aufnehmen sollten

Wenn Sie an dieser Blutgerinnungsstörung leiden, ist es wichtig, darauf vorbereitet zu sein, Verletzungen effektiv zu behandeln.

Von Quinn Phillips 21. Dezember 2020

12 Lebensmittel zum Essen oder Vermeiden mit Immunthrombozytopenie

Obwohl es keine einfache diätetische Lösung für diese Bluterkrankung gibt, kann das, was Sie essen, einen echten Einfluss auf Ihren Zustand haben.

Von Quinn Phillips 21. Dezember 2020

10 Tipps zur Selbstpflege zur Behandlung der Immunthrombozytopenie

Obwohl es wichtig ist, eine vorgeschriebene Behandlung zu befolgen, gibt es auch wichtige Schritte, die Sie selbst unternehmen können, um diese Bluterkrankung in Schach zu halten.

Von Quinn Phillips 21. Dezember 2020 “

Campylobacter ist ein Bakterium, das Darminfektionen verursacht, die zu schwerwiegenden Komplikationen führen können, einschließlich der lähmenden Krankheit Guillain-Barre-Syndrom.

Campylobacter ist eine Gruppe von Bakterien, die eine durch Lebensmittel übertragene Darminfektion verursachen, die als Campylobacteriose oder Campylobacter enteritis bezeichnet wird.

Einzelne Fälle von Campylobacteriose sind normalerweise mit dem Verzehr von rohem oder ungekochtem Geflügel verbunden oder resultieren aus einer Kreuzkontamination mit diesen Lebensmitteln, beispielsweise durch den Verzehr von Gemüse, das auf demselben (ungewaschenen) Schneidebrett wie mit Campylobacter kontaminiertes Fleisch gehackt wurde.

Campylobacter-Ausbrüche hingegen sind nach Angaben der Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) in der Regel auf nicht pasteurisierte Milchprodukte, kontaminiertes Wasser, Geflügel und Produkte zurückzuführen.

In den USA verursacht Campylobacter laut CDC jedes Jahr schätzungsweise 1,3 Millionen Infektionen, 13.000 Krankenhauseinweisungen und 120 Todesfälle.

Campylobacter kann auch Hunde und andere Haustiere infizieren, die in verschmutzten Gewässern schwimmen.

Die Art Campylobacter jejuni verursacht laut dem Nationalen Institut für Allergie und Infektionskrankheiten (NIAID) die meisten Fälle von Campylobacteriose. Andere Arten, einschließlich C. fetus und C. coli, verursachen ebenfalls häufig Krankheiten.

Campylobacter-Symptome

Bei einigen mit Campylobacter infizierten Personen treten keine Symptome auf. Diejenigen, bei denen Symptome auftreten, sind laut NIAID normalerweise zwei bis fünf Tage und manchmal bis zu zehn Tage krank.

Symptome sind:

Durchfall, oft blutig Übelkeit und Erbrechen Bauchkrämpfe und Schmerzen Fieber Müdigkeit

Bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem kann sich Campylobacter in den Blutkreislauf ausbreiten und eine lebensbedrohliche Infektion verursachen.

In seltenen Fällen kann Campylobacteriose Komplikationen wie Krämpfe, Meningitis (Entzündung der Membranen um Gehirn und Rückenmark), Arthritis und Guillain-Barre-Syndrom (GBS) verursachen.

Laut NIAID ist GBS, eine Krankheit, die die Nerven des Körpers angreift, die häufigste Ursache für akute Lähmungen in den USA.

Es entwickelt sich normalerweise zwei bis vier Wochen nach dem Abklingen der Campylobacteriose und führt zu einer Lähmung der Gliedmaßen, die mehrere Wochen anhält.

Schätzungsweise 1 von 1.000 gemeldeten Campylobacter-Erkrankungen in den USA führt zu GBS, und laut CDC können bis zu 40 Prozent der GBS-Fälle im Land auf Campylobacteriose folgen.

Campylobacter-Behandlung

Die meisten Fälle von Campylobacteriose klingen ohne zusätzliche Behandlung ab, die über die richtige Flüssigkeitszufuhr hinausgeht. Dies ist wichtig, um eine Austrocknung durch Durchfall und Erbrechen zu vermeiden.

Um bei Durchfall zu helfen, wird empfohlen, täglich 8 bis 10 Gläser Flüssigkeit – insbesondere Wasser – und nach jedem Stuhlgang mindestens eine Tasse Flüssigkeit zu trinken.

Das Essen zahlreicher kleiner Mahlzeiten während des Tages anstelle von drei großen Mahlzeiten kann ebenfalls hilfreich sein, insbesondere wenn sie salzige und kaliumreiche Lebensmittel enthalten.

Eine antibiotische Behandlung der Campylobacter-Infektion ist nur in schweren Fällen und bei Personen mit hohem Risiko für eine schwere Krankheit erforderlich, z. B. bei Personen mit einem durch Krankheit oder Medikamente geschwächten Immunsystem.

Die Antibiotika Azithromycin und solche der Fluorchinolon-Klasse wie Ciprofloxacin sind die Standardbehandlung für Campylobacter-Infektionen.

Campylobacter ‘Superbugs’

Die CDC stellt eine Zunahme von Campylobacter “Superbugs” fest, die gegen Azithromycin oder Ciprofloxacin resistent sind, wodurch die Medikamente gegen diese Infektionen unbrauchbar werden.

Etwa 23 Prozent der getesteten Campylobacter-Erkrankungen sind nach Angaben der Behörde gegen Ciprofloxacin und 2 Prozent gegen Azithromycin resistent.

Um diese schweren Infektionen zu behandeln, müssen zuerst die Bakterien getestet werden, um festzustellen, welche Medikamente gegen sie wirksam sind.

Melden Sie sich für unseren Digestive Health Newsletter an!

Redaktionelle Quellen und Faktenprüfung

Bedrohungen durch Antibiotikaresistenz in den USA, 2013; CDC. Campylobacter; CDC. Campylobacteriose; Nationales Institut für Allergien und Infektionskrankheiten. Zeige weniger

Das Neueste in Campylobacter

Ist es sicher, in einer teilweise geimpften Welt zu umarmen?

Vielleicht haben Sie Ihre Eltern oder Großeltern seit über einem Jahr nicht mehr umarmt. Ist es sicher, einen Squeeze zu machen, wenn alle gegen COVID-19 geimpft sind? . .

Von Becky UphamApril 28, 2021

Die Pandemie verschärft die psychischen Gesundheitsprobleme bei lebensmittelunsicheren Amerikanern

Die Zahl der Haushalte, die mit Nahrungsmittelinsuffizienz zu kämpfen hatten, war in den Vereinigten Staaten zurückgegangen, kehrte jedoch während der Pandemie auf das Niveau der Großen Rezession zurück. . . https://harmoniqhealth.com/de/nanovein/

Von Zachary Smith 26. April 2021

Verfolgen Sie die Vax: Käufer Vorsicht: Bekämpfung von COVID-19-Impfstoffbetrug

Impfstoffe sind in den USA kostenlos, aber das hindert schlechte Schauspieler nicht daran, Sie davon zu überzeugen.

Von Serena Marshall 22. April 2021

Verfolgen Sie den Vax: Erleben Frauen COVID-19 und die Impfstoffe anders als Männer?

Frauen sind besonders stark vom Virus selbst und den Nebenwirkungen der Impfstoffe betroffen.

Von Serena Marshall 22. April 2021

Verfolgen Sie den Vax: Die Gründe für die Zögerlichkeit von COVID-19-Impfstoffen verstehen

Warum zögern manche Menschen, die Ärmel hochzukrempeln, und was ist falsch daran, umfassend informiert werden zu wollen?

Von Serena Marshall 21. April 2021

Die Studie zeigt einige Vitamine und Nahrungsergänzungsmittel, die mit einem verringerten Risiko für COVID-19 bei Frauen verbunden sind

Gehen Sie noch nicht in die Apotheke, um sich einzudecken – die Umfragedaten sind alles andere als schlüssig, sagt das Forschungsteam.

Von Carmen ChaiApril 20, 2021

Gegen COVID-19 geimpft, aber immer noch besorgt? Du bist nicht allein

Fühlen Sie sich auch nach Erhalt Ihres COVID-19-Impfstoffs nervös? Experten sagen, dass es natürlich ist. Hier ist warum – und was Sie dagegen tun können.

Von Kaitlin Sullivan 16. April 2021

Warum Gen X-Frauen während der Pandemie nicht gut geschlafen haben

Gen Xer Ada Calhoun schrieb ein Buch darüber, warum viele Frauen wie sie dazu neigen, sich einer einzigartigen Midlife-Crisis zu stellen. Dann ein globaler Pandemie-Hit. Hier ist ihre Meinung dazu, wie. . .

Von Abby EllinApril 9, 2021

Ist COVID-19 der Grund, warum Sie Haare verlieren?

Wenn Sie feststellen, dass Sie Stränge abwerfen, kann COVID-Stress der Schuldige sein.

Von Jessica MigalaMärz 30, 2021

Vax verfolgen: Funktioniert das COVID-Impfsicherheitssystem zur Verfolgung von Nebenwirkungen?

Die Gesundheitsbehörden überwachen weiterhin die Sicherheit der Impfstoffe. Wann werden ihre Daten der Öffentlichkeit zugänglich sein?

Von Serena MarshallMärz 29, 2021 “

Diese Augenlidoperation kann aus kosmetischen Gründen oder zur Verbesserung des Sehvermögens einer Person durchgeführt werden.

Blepharoplastik ist eine Operation zur Reparatur von herabhängenden oder schlaffen Augenlidern.

Das Verfahren wird manchmal als “Augenlidstraffung” bezeichnet. Dabei werden überschüssige Haut, Fett und Muskeln entfernt.

Die Blepharoplastik wird üblicherweise als kosmetisches Verfahren durchgeführt, um Zeichen des Alterns zu reduzieren.

Es kann auch notwendig sein, wenn das Herabhängen der Augenlider das Sehvermögen einer Person beeinträchtigt (bekannt als Ptosis).

Die Blepharoplastik kann gleichzeitig mit anderen Verfahren wie einem Facelifting, einem Augenbrauenlifting oder einer Hauterneuerung durchgeführt werden.

Einige Menschen haben dauerhafte Ergebnisse durch Blepharoplastik, während andere sehen, wie ihre schlaffen Augenlider zurückkehren.

Laut der American Society of Plastic Surgeons betragen die durchschnittlichen Kosten für Augenlidoperationen mehr als 2.800 US-Dollar, die Preise können jedoch stark variieren.

Das Blepharoplastik-Verfahren

Die Blepharoplastik wird normalerweise ambulant von einem plastischen Chirurgen durchgeführt. Es dauert normalerweise weniger als zwei Stunden.

Ihr Chirurg wird Ihnen Medikamente zur Entspannung geben und ein betäubendes Mittel um die Augen injizieren.

Der Arzt wird dann winzige Schnitte in die Falten der Augenlider machen und lose Haut und zusätzliches Fett entfernen sowie die Augenlidmuskeln straffen.

Die Einschnitte werden mit Stichen verschlossen. Ihre Augen und Augenlider werden mit Salbe und einem Verband bedeckt.

Vor der Blepharoplastik

Vor Ihrer Blepharoplastik möchte Ihr Arzt möglicherweise, dass Sie sich einer körperlichen und visuellen Untersuchung unterziehen.

Ihr Arzt kann auch Bilder Ihrer Augenlider aufnehmen, um sie mit Bildern nach der Operation zu vergleichen.

Informieren Sie Ihren Arzt über alle Erkrankungen, insbesondere:

Glaukom (eine Augenerkrankung) Trockene AugenAllergienDiabetesZirkulationsproblemeTyroidproblemeAlle früheren Operationen

Informieren Sie Ihren Arzt auch über alle Arzneimittel, die Sie einnehmen.

Möglicherweise werden Sie zwei Wochen vor dem Eingriff aufgefordert, die Einnahme von Medikamenten wie Advil (Ibuprofen), Aleve (Naproxen), Aspirin oder anderen Medikamenten einzustellen.

Lassen Sie Ihren Arzt wissen, wenn Sie rauchen. Sie sollten einige Wochen vor der Operation mit dem Rauchen aufhören.

Nach Blepharoplastik

Sie können normalerweise am selben Tag wie Ihre Operation nach Hause gehen. Stellen Sie sicher, dass Sie von jemand anderem gefahren werden.

Nach der Operation können einige der folgenden vorübergehenden Nebenwirkungen auftreten:

Wässrige Augen LichtempfindlichkeitGeschwommenes oder doppeltes SehenPuffy, taube AugenliderPainSwelling und Blutergüsse

Befolgen Sie die Anweisungen Ihres Arztes zur Pflege Ihrer Augenlider und verwenden Sie die vorgeschriebenen Salben oder Augentropfen.

Vermeiden Sie einige Tage lang anstrengende Aktivitäten.

Ihr Arzt wird Ihnen möglicherweise sagen, dass Sie einige Tage lang mit höherem Kopf als der Brust schlafen sollen.

Reibe nicht deine Augen. Tragen Sie im Freien eine Sonnenbrille, um Ihre Augenlider zu schützen.

Verwenden Sie Kühlpackungen, um Blutergüsse und Schwellungen zu reduzieren.

Wenn Sie Kontaktlinsen tragen, halten Sie diese nach der Operation etwa zwei Wochen lang von Ihren Augen fern.

Ihr Arzt wird wahrscheinlich zwei bis sieben Tage nach dem Eingriff Ihre Nähte entfernen wollen.

Blutergüsse können bis zu vier Wochen andauern und Narben können sechs Monate oder länger rosa bleiben.

Blepharoplastik Risiken

Mögliche Risiken einer Blepharoplastik sind:

AugenschädenVisionsverlustSchwierigkeit beim Schließen der Augen während des SchlafensDoppelte oder verschwommene SichtSchwache HeilungAngleiche Heilung oder NarbenblutungInfektion

Melden Sie sich für unseren Newsletter für gesundes Leben an!

Redaktionelle Quellen und Faktenprüfung

Augenlidstraffung; MedlinePlus. Augenlidchirurgie (Blepharoplastik); Cleveland Clinic. Augenlidoperation; Amerikanische Gesellschaft für plastische Chirurgen. Blepharoplastik; Mayo-Klinik. Zeige weniger

Das Neueste in der Blepharoplastik

Möglicherweise benötigen Sie jetzt eine Tonsillektomie

Schmerzen auf einer Seite des Rachens und störendes Schlucken können Anzeichen dafür sein, dass Sie Ihre Mandeln herausnehmen müssen. Finden Sie heraus, warum einige Erwachsene von einer Tonsillektomie profitieren können. . .

Von Helen Troy 6. Februar 2014 “

Diese Medikamente entspannen die Blutgefäße und senken die Menge an Salz und Wasser im Körper.

Angiotensin-Converting-Enzym-Inhibitoren – allgemein als ACE-Inhibitoren bezeichnet – verhindern, dass ein Enzym in Ihrem Körper Angiotensin II produziert, eine Substanz, die dazu führt, dass sich die Blutgefäße verengen und der Blutdruck steigt.

Diese Medikamente entspannen die Blutgefäße und senken die Menge an Salz und Wasser im Körper.

ACE-Hemmer zur Vorbeugung oder Behandlung von:

Hoher BlutdruckHerzkrankheit, Herzinsuffizienz und Herzinfarkt SchlaganfallEinige NierenerkrankungenDiabetesSklerodermieMigränekopfschmerz

ACE-Hemmer sind in einer Pille enthalten und werden normalerweise auf leeren Magen eingenommen.

1981 genehmigte die Food and Drug Administration (FDA) Captopril, den ersten ACE-Hemmer.

Gängige ACE-Hemmer

Einige häufig verschriebene ACE-Hemmer umfassen:

Benazepril (Lotensin) Captopril (Capoten) Enalapril (Vasotec) Fosinopril (Monopril) Lisinopril (Zestril) Moexipril (Univasc) Perindopril (Aceon) Quinapril (Accupril) Ramipril (Altace) Trandolapril

Nebenwirkungen des ACE-Hemmers

Nebenwirkungen von ACE-Hemmern sind selten. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie Folgendes erleben:

Schwindel oder Benommenheit, besonders wenn Sie zum ersten Mal mit der Einnahme des Arzneimittels beginnen oder Ihr Arzt Ihre Dosis erhöht. Schneller Herzschlag Kopfschmerzen. Appetitlosigkeit Salziger oder metallischer Geschmack im Mund. Magenverstimmung oder Durchfall. Müdigkeit. Fieber. Taubheit. Gelenkschmerzen. Hautausschlag oder Blasen. Trockener Husten

ACE-Hemmer Husten

Diese Medikamente können einen trockenen Husten verursachen, der Ihnen das Sprechen erschwert.

Der ACE-Hemmer Husten kann nach einer Weile verschwinden, aber informieren Sie Ihren Arzt, wenn dies nicht der Fall ist.

Ihr Arzt möchte möglicherweise Ihre Dosis senken oder Sie auf ein anderes Medikament umstellen.

Es kann bis zu vier Wochen dauern, bis ein ACE-Hemmer abgesetzt ist, bis ein Husten abgeklungen ist, wenn er auf das Medikament zurückzuführen ist.

ACE-Hemmer und NSAIDs

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt, wenn Sie häufig nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) einnehmen, da diese einen ACE-Hemmer möglicherweise weniger wirksam machen.

Die gelegentliche Verwendung eines NSAID wie Ibuprofen und Naproxen scheint für die meisten Menschen jedoch kein Problem zu sein.

ACE-Hemmer und Schwangerschaft

ACE-Hemmer können Geburtsfehler verursachen. Sie sollten diese Arzneimittel daher nicht einnehmen, wenn Sie schwanger sind oder schwanger werden könnten.

Enalapril und Captopril wurden in der Muttermilch gefunden, aber keine Studien haben gezeigt, dass beide Medikamente für stillende Säuglinge schädlich sind.

Wenn Sie stillen, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über die Vorteile und Risiken der Einnahme eines ACE-Hemmers, bevor Sie mit der Anwendung des Arzneimittels beginnen.

Melden Sie sich für unseren Heart Health Newsletter an!

Redaktionelle Quellen und Faktenprüfung

ACE-Hemmer, MedlinePlus, Nationale Institute für HealthAngiotensin-Converting-Enzyme (ACE) -Hemmer, Texas Heart InstituteAngiotensin-Converting-Enzyme (ACE) -Hemmer, Mayo Clinic Vom Schlangengift zum ACE-Inhibitor – Die Entdeckung und der Aufstieg von Captopril, https: // www. pharmazeutische Zeitschrift. com / news-and-analysis / news / von-schlangengift-zu-ace-inhibitor-die-entdeckung-und-aufstieg-von-captopril / 10884359. articleShow Less

Wir waren alle da: Es ist der Morgen eines großen Termins oder eines wichtigen Treffens. Du schaust in den Spiegel und was siehst du? Ein Ausbruch.

Laut der Mayo-Klinik ist Akne ein häufiges Problem, das Menschen jeden Alters betrifft – Jungen, Mädchen, Männer und Frauen. (1)

Akne oder Akne vulgaris tritt auf, wenn Drüsen in der Haut zu viel natürliches Hautöl, Talg genannt, produzieren und absondern.

Talg kann zusammen mit abgestorbenen Hautzellen die Poren verstopfen und zu Akne führen. Und manchmal gelangen Bakterien namens Cutibacterium acnes (C. acnes) in die Poren und verursachen entzündete Akne. (1)

Neueste in Akne

“Maskne” ist das neueste Hautproblem – Hier erfahren Sie, wie Sie es verhindern oder loswerden können

Gesäßausbrüche: Wie Sie die Unebenheiten auf Ihrem Hintern loswerden

6 Dos and Don’s zur Behandlung von Akne bei Teenagern

7 einfache Hausmittel gegen Akne

Sehen Sie alles in Akne

Anzeichen und Symptome von Akne

Laut der American Academy of Dermatology (AAD) ist Akne die häufigste Hauterkrankung, von der Menschen in den USA betroffen sind. (2)

Tags: No tags
0

Comments are closed.